ZIEGENSUPPE

 

500 g Ziegenfleisch

2 Zwiebeln, gewürfelt

1 ¾ l Wasser

3 frische Tomaten

1 Eßlöffel Tomatenmark

Salz

Pfeffer

Malaguetta-Pfeffer

1 Teelöffel Paprikapulver

 

Das Ziegenfleisch waschen, trocknen, in 5 cm große Stücke schneiden, mit Salz, Paprikapulver, Pfeffer und Malaguetta würzen. Mit den Zwiebeln bedecken und 1 Stunde stehen lassen, damit die Gewürze einziehen können. Das Wasser dazugeben und kochen, bis das Fleisch gar ist. Frische Tomaten vierteln und mit dem Tomatenmark hinzufügen. Evtl. Wasser nachgießen und solange kochen, bis die Tomaten weich sind.

 

4 Personen

 

Land : Liberia

Gang : Suppe

 

Quelle : Kochen wie in Afrika / Wolfgang Fritz und Erich Lutz