IBIJUMBA (SÜßKARTOFFELN)

3 Süßkartoffeln

½ l Milch

125 g Sahne

70 g Zucker

½ TL Safran

½ TL Kardamompulver

Die Süßkartoffeln schälen und in Stücke oder Scheiben schneiden. In leicht gesalzenes Wasser geben und 20 bis 25 Minuten kochen.

Das Wasser abgießen, die übrigen Zutaten bis auf das Kardamom zufügen und alles unter ständigem Rühren bei mittlerer Hitze aufkochen. Die Temperatur reduzieren und etwa eine Stunde garen, dabei gelegentlich umrühren.

Die Kartoffeln mit der Rückseite eines Holzlöffels fest gegen die Topfwand drücken, bis die Mischung eine glatte, fast dicke Konsistenz hat. Abkühlen lassen.

Mit Kardamom bestreuen und servieren.

2 Stunden Vorbereitungs- und Kochzeit

Land : Ruanda

Gang : Gemüsegericht

Quelle : Ostafrikanisch kochen : Gerichte und ihre Geschichte / Ketsela Wubneh-Mogessie