GEMÜSEPLATTE MIT SAFRANSAUCE

 

Öl für das Blech

8 kleine geschälte Kartoffeln

8 kleine gewaschene Tomaten

2 Zucchini in Stücken

2 geviertelte Paprikaschoten

4 Möhren in Stifte geschnitten

1 Tl Oregano

1 Tl Rosenpaprika

Salz

Pfeffer

150 g Naturjogurt

50 g Tahinpaste (Sesammus)

1 El Zitronensaft

Safranpulver

1 Bund glatte Petersilie

 

Den Backofen auf 250°C vorheizen. Ein Backblech mit Öl gut einfetten.

Alles vorbereitete Gemüse tropfnass reihenweise auf das Backblech legen. Gemüse und Kartoffeln im Backofen etwa 20 Minuten backen.

Blech herausnehmen, Gemüse und Kartoffeln mit Oregano, Paprika, Salz und Pfeffer würzen. 10 Minuten weiterbacken.

Jogurt mit Tahinpaste, Zitronensaft, Salz und etwas Safranpulver verrühren. Petersilie waschen, trockenschütteln und klein hacken. Sauce mit der Petersilie verrühren und zu dem heißen Gemüse reichen.

 

4 Personen

 

Nährwert : 523 kcal p. P.

Zubereitungszeit : 10 Minuten (plus 30 Minuten Backzeit)

 

Land : Madagaskar

Gericht : Gemüsegericht

 

Quelle : Afrikanische Küche : Die besten landestypischen Rezepte